Os residentes suíços Zug podem pagar $100.000 de impostos com Bitcoin e Ether a partir de fevereiro

Relatórios hoje informaram que o cantão suíço de Zug está expandindo seu apoio às moedas criptográficas, já que os residentes e empresas da região podem optar por pagar mais impostos com Bitcoin (BTC), incluindo o Ether (ETH) até o próximo ano. Esta não é a primeira vez que as autoridades locais estão deixando os residentes pagarem impostos com Bitcoin e o Zug também não é a única região a apoiar pagamentos criptográficos.

Os residentes de Zug pagam impostos com o Bitcoin

Como Swissinfo relatou na quinta-feira, Zug, que é freqüentemente referido como o coração do „Vale Crypto“ da Suíça, começou a apoiar o pagamento de impostos com Bitcoin há cerca de quatro anos. No entanto, os residentes estavam limitados a pagar apenas CHF200 ($220) usando a moeda criptográfica naquela época.

A partir de fevereiro de 2021, as autoridades de Zug estarão baixando a barreira para permitir que empresas e indivíduos paguem seus impostos em Bitcoin e Ether até US$109.888 (CHF100.000). O enorme elevador segue a parceria entre as autoridades Zug e o corretor de moeda digital local, Bitcoin Suíça.

Heinz Tännler, diretor financeiro de Zug, opinou que o cantão não se envolverá em nenhum risco associado à detenção de moedas criptográficas. Ele explicou que as autoridades receberão apenas o equivalente em francos suíços de qualquer moeda criptográfica paga a eles. Bitcoin Suíço será responsável pelo recebimento e conversão dos criptogramas para a moeda fiat.

Zug: o coração do vale criptográfico suíço

Tänner acrescentou:

„Como a casa do Vale Crypto, é importante para nós promover e simplificar ainda mais o uso de moedas criptográficas na vida cotidiana“.

O governo da Suíça tem demonstrado interesse em moedas digitais. Enquanto isso, Zug não é a única região que está apoiando o pagamento de impostos em criptograma. Recentemente, Zermatt anunciou que seus residentes podem pagar impostos com Bitcoin sem qualquer limitação.

Die nützlichsten Tricks für die WhatsApp-Gruppe

WhatsApp ist buchstäblich zur Lebensader für viele geworden, besonders wenn man jemand wie ich ist. Ich benutze es für die Kommunikation mit allen, Familie, Freunden, Kollegen bei der Arbeit, Verkäufern und mehr. Das ist bei vielen von uns der Fall, da bin ich mir sicher.

Tatsächlich haben sich die meisten von uns in diese wunderbare App verliebt, zu Recht, denn WhatsApp hat sehr viele gute Funktionen eingeführt, die wirklich hilfreich sind. Eine davon ist die Funktion „Gruppe“, mit der man eine Gruppe mit beliebig vielen Mitgliedern erstellen und Gruppen-Chats durchführen kann. Hier erfahren Sie wie Sie in whatsapp gruppe nummer verbergen können in wenigen Schritten. Heute werde ich Ihnen einige der wichtigsten Tipps und Tricks rund um die WhatsApp Groups mitteilen und wie Sie das Beste aus dieser erstaunlichen Funktion herausholen können.

Teil 1: Handynummer in den WhatsApp-Gruppen zu verstecken

Befolgen Sie die folgende Methode, um Ihre Handynummer von unbekannten Kontakten problemlos und problemlos preiszugeben.
1. Optionaler Schritt :

Laden Sie die ESFile Manager-Anwendung herunter und erstellen Sie ein APK-Backup der Whatsapp-Anwendung, um ein erneutes Herunterladen zu verhindern, da dieser Vorgang eine Deinstallation von Whatsapp erfordert.

2. Deinstallieren Sie zunächst WhatsApp von Ihrem Android-Handy.
3. Installieren Sie nun Whatsapp APK erneut, wenn Sie ein Backup mit dem ES File Explorer erstellt haben oder laden Sie die Whatsapp-Anwendung erneut aus dem Play Store herunter.
4. Wenn Sie nun die WhatsApp-Anwendung öffnen, werden Sie aufgefordert, Ihre Handynummer zu überprüfen.
5. Nun, lassen Sie mich Ihnen einige Prozesse hinter der Überprüfung der WhatsApp-Mobilfunknummer erläutern.
6. Wenn Sie eine beliebige Zahl eingeben und auf Verifizieren klicken. Es sendet eine Nachricht von Ihrer Handynummer an deren Server.Whatsapp Gruppen Tipps und Tricks

7. Also musst du diese Nachricht einfach blockieren.
8. Öffnen Sie also den Blockiermodus Ihres Mobiltelefons oder blockieren Sie einfach den Messaging-Dienst Ihrer Mobilnummer, indem Sie die Nummer des SMS-Zentrums ändern.
9. Wählen Sie nun die Option zur Überprüfung der Mobilfunknummer per SMS.
10. Klicken Sie auf Senden und auf Abbrechen in Sekundenschnelle.
11. Jetzt müssen Sie diese SMS fälschen. Laden Sie zu diesem Zweck die Spoof-Textnachricht herunter.
12. Gehen Sie nun zu OutBox & Kopieren Details der Outbox-Nachricht.
13. Senden Sie es einfach über die Handynummer, die Sie von Spoof Text Message App erhalten haben. Sie haben Ihre

Handynummer erfolgreich in der Whatsapp-Gruppe ausgeblendet.

Teil 2: Einige Regeln für kreative Gruppennamen

Das Erstellen einer Gruppe ist der einfachste Teil, aber wenn es darum geht, einen wirklich guten Namen für die Gruppe auszuwählen, stehen viele von uns vor einer ziemlichen Herausforderung. Du musst dich daran erinnern, dass der Gruppenname ein sehr wichtiges Element ist, besonders wenn du willst, dass sich alle in der Gruppe damit identifizieren.

Mein Ratschlag ist, dass du den Namen leicht und so lässig wie möglich hältst. Die ganze Idee hinter der Gründung der WhatsApp-Gruppe ist es, Spaß zu haben und gleichzeitig zu kommunizieren, ein zufälliger Name würde gut zu diesem Zweck passen.

Zu beachten ist, dass die Gruppennamen nur maximal 25 Zeichen inklusive Leerzeichen lang sein dürfen.

Teil 3: Schweigen einer WhatsApp-Gruppe

Nun, bei Gruppen gibt es auch eine Gefahr. Da eine WhatsApp-Gruppe in der Regel viele Personen enthält, können Nachrichten ständig erscheinen. So sehr, dass es manchmal ein wenig außer Kontrolle geraten kann und man nach Wegen suchen könnte, um aufzuhören, Benachrichtigungen für so viele Frequssagen zu erhalten.

Seien Sie unbesorgt, denn WhatsApp hatte eine solche Situation bereits berücksichtigt und bot daher die Möglichkeit, die Benachrichtigungen stumm oder still zu schalten, ohne die Gruppe verlassen zu müssen. Alles, was Sie tun müssen, ist, in den Gruppenchat zu gehen und dann auf den Gruppennamen zu tippen, der den Bildschirm Gruppeninfo öffnet.

Scrollen Sie nun ein wenig nach unten und Sie werden die Option „Stummschalten“ sehen, tippen Sie darauf und Sie können aus den 3 Laufzeiten (8 Stunden, 1 Woche und 1 Jahr) wählen, um die Gruppe stumm zu schalten. Wenn Sie beispielsweise die Option „8 Stunden“ wählen, erhalten Sie für die nächsten 8 Stunden keine Benachrichtigungen über die in der Gruppe gesendeten Nachrichten.

Teil 4: Eine WhatsApp-Gruppe dauerhaft löschen

Das Löschen einer WhatsApp-Gruppe ist schwierig, da es keine sehr direkte Sache ist. Man kann die Gruppe nicht einfach löschen und damit fertig werden. Der Grund dafür ist, dass selbst nach dem Verlassen und Löschen der Gruppe auf Ihrem Gerät, wenn die verbleibenden Mitglieder noch in dieser Gruppe sind, diese aktiv bleibt.

Also, der Weg, dies zu tun, ist, zuerst sicherzustellen, dass Sie alle Mitglieder, eines nach dem anderen, aus der Gruppe entfernen. Du musst ein „Admin“ sein, um dies tun zu können. Sobald Sie alle Mitglieder außer Ihnen entfernt haben, können Sie die Gruppe verlassen und dann die Gruppe von Ihrem Gerät löschen.