Ägypten verbietet nicht lizenzierte Kryptowährungsfirmen

Da in den letzten Wochen viele kryptografische Regulierungsbemühungen in Afrika stattgefunden haben, ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass sich Ägypten dem Trend angeschlossen hat, in der Hoffnung, Unternehmen der Branche zu schließen, die ohne Lizenz arbeiten.

Vorschlag für eine überarbeitete Fassung des Bankengesetzes mit Bitcoin Revolution

Laut Egypt Independent ist das Vorgehen der Zentralbank Ägyptens (CBE) eine der neuen Richtlinien, die in einem Vorschlag für eine überarbeitete Fassung des Bankengesetzes des Landes dargelegt sind. Der Gesetzentwurf legt dar, dass das Land es niemandem oder Bitcoin Revolution Unternehmen erlauben wird, eine Bitcoin Revolution Kryptowährung herauszugeben oder eine kryptoverwandte Bitcoin Revolution Firma zu betreiben, ohne eine Lizenz von den staatlichen Aufsichtsbehörden zu erwerben.

Im Einklang mit der Anforderung, vor Aufnahme des Betriebs eine Lizenz zu erteilen, wird der Gesetzentwurf der Zentralbank Ägyptens die Befugnis übertragen, als Regulierungsbehörde für die aufstrebende Industrie zu fungieren, die bisher ohne angemessene Aufsicht bestand.

Eine im Bericht erwähnte offizielle Quelle bestätigte auch, dass neben den Kryptowährungen ein bedeutender Teil des überarbeiteten ägyptischen Bankengesetzes auf die Finanztechnologie ausgerichtet ist.

Berichten zufolge hat die Zentralbank diesen Ansatz genutzt, um mit den bedeutenden Entwicklungen im Technologiesektor Schritt zu halten und insbesondere neue Wege zu finden, wie sie diese Erfindungen integrieren kann.

Blockchain

Rechtsgrundlage für die elektronische Authentifizierung

So sieht das neue Gesetz beispielsweise auch eine Rechtsgrundlage für die elektronische Authentifizierung von Finanztransaktionen vor, so dass die Gerichte diese Aufzeichnungen berücksichtigen können, wenn sie in einer Klage als Beweismittel auftauchen.

Es ist jedoch anzumerken, dass der Bericht keinen Zeitplan für den Zeitpunkt des Produktivstarts der ägyptischen Kryptoregeln enthält, sondern nur den Vorschlag, dass dies bald geschehen wird.

In anderen aktuellen Berichten über den Stand der Krypto-Regulierung in Afrika bestätigte Stmarket.co am Montag, dass die Malawi Reserve Bank die Bürger vor Krypto-Investitionen warnte. Berichten zufolge prüft die South Africa Reserve Bank auch die Möglichkeit der Freigabe einer bankgestützten digitalen Währung.

Kommentare sind deaktiviert.